Rhabarber-Topfen-Torte mit Kürbiskernmürbteig

12 Stück / Arbeitszeit ca. 60 Min.

Zutaten:
160g Hamlitsch BIO Kürbiskerne
40g Hamlitsch BIO Kürbiskernmehl
100g weiche Butter
1/2 Pkg Backpulver
60g Zucker

500g Topfen
250ml Buttermilch
100g Zucker
1 Msp. Vanille
2 Pkg. Vanillepuddingpulver
geriebene Schale einer Zitrone
400g Rhabarber

Zubereitung:
Für den Mürbteigboden die Kürbiskerne fein mahlen und zusammen mit der weichen Butter, dem Kürbiskernmehl, Backpulver und Zucker zu einem Teig kneten. Im Kühlschrank rasten lassen.

Den Rhabarber waschen und in kleine Stücke schneiden, eventuell vorher schälen, und zur Seite stellen. Backrohr vorheizen.

Für die Topfencreme alle restlichen Zutaten mit dem Mixer zu einer cremigen Masse verrühren und dann den geschnittenen Rhabarber unterheben.

Boden und Seiten der Tortenform (26cm Durchmesser) mit Packpapier auskleiden und den gekühlten Mürbteig mit den Händen auf den Boden der Tortenform drücken. Dabei darauf achten, dass er überall ungefähr gleich dick ist.

Die Rhabarber-Topfencreme in die Tortenform füllen und glatt streichen und bei 165°C Ober-/Unterhitze 50-60 Min. backen.